Naturheilpraxis Nadolny

Reflexzonendiagnostik

Unser Körper besitzt viele Reflexzonen.

So spiegelt sich jedes Organ an bestimmten Stellen des Fußes, der Hand, des Rückens und der Augen wider.

Eine bekannte Methode ist die Fußreflexzonenbehandlung.
Mit seinen Händen kann der Therapeut Veränderungen im Bindegewebe ertasten und zuordnen, und er erkennt so Hinweise auf Problemzonen.

Gleichzeitig ist eine Behandlung der Organe über die Reflexzonen der Haut von außen möglich.

Die Reflexzonendiagnose und -behandlung ist in der Volksheilkunde seit Jahrhunderten bekannt und wird traditionell bis heute angewandt.

 

Die hier erwähnten Verfahren gehören in den Bereich der Erfahrungs- und Naturheilkunde und werden von der Schulmedizin teilweise nicht anerkannt.