Naturheilpraxis Nadolny

Ozon-Sauerstoffbehandlung nach Dr. Hänsler

Medizinisches Ozon ist ein Gemisch aus 0,05% bis max 5% reinstem Ozon und reinstem Sauerstoff. 

Diese aktive Form besitzt 3 Atome Sauerstoff (Sauerstoff aus der normalen Atemluft besteht aus 2 Atomen) und ist in der Lage, das dritte Sauerstoffatom direkt an die roten Blutkörperchen abzugeben, die als Sauerstoff-”Taxi” alle Organe im Körper versorgen.

In unserer Praxis verwenden wir die Ozon-Sauerstoffbehandlung vor allem als“Große Eigenblutbehandlung”.

Dabei wird etwas Blut aus der Vene entnommen, mit dem Gemisch aus Ozon und Sauerstoff aufgeschäumt und sofort in den Körper zurückgegeben.

Einen wichtigen Platz nimmt bei uns auch die Darmbehandlung mit Ozon-Sauerstoff ein. Dabei wird vor allem die Leber unterstützt.
Auch bei lokalem Geschehen wie z. B. Warzen lohnt ein Versuch mit Ozon.

 

Die hier erwähnten Verfahren gehören in den Bereich der Erfahrungs- und Naturheilkunde und werden von der Schulmedizin teilweise nicht anerkannt.