Naturheilpraxis Nadolny

Grüner Smoothie mit Löwenzahn bzw. Giersch

Man nehme:

  • zwei Hände voll Löwenzahn oder Giersch
  • zwei Äpfel
  • zwei Bananen
  • den Saft einer Zitrone
  • evt. einen Schluck Leinöl mit Zitronengeschmack
    (Reformhaus oder www.dr-johanna-budwig.de)

Löwenzahn und Giersch findet man auf beinahe jeder Wiese, sogar in der Stadt. Man sollte allerdings beachten, dass die Wildkräuter nicht am Straßenrand oder auf der Hundewiese gepflückt werden dürfen.

Das Wildgemüse abbrausen und in den Mixer füllen, mit etwas Wasser ca. 1 min pürieren. Dann kommt nach und nach das Obst dazu. Bei Bedarf noch etwas Wasser nachfüllen, bis der Smoothie schön glatt und dickflüssig ist.

Mit einem Schluck Leinöl (3 EL) werten Sie den Smoothie mit Omega-3-Fettsäuren auf.